Märkisches Immobilienkontor
    Baugrundstücke - Wohnhäuser - Erholungsgrundstücke - Wohnungen HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Märkisches Immobilienkontor
Brandenburger Str. 13
14712 Rathenow
Tel.: 0 33 85 - 51 53 81
Fax: 0 33 85 - 51 65 77
Fürs "Alter "vorgesorgt - Wohnen im Grünen

Objektnummer:

in 14712 Rathenow, Kiefernweg

Lage:
Das angebotene Objekt liegt in östlicher Richtung an der Peripherie der Stadt Rathenow.Ursprünglich bestand die umgebende Bebauung vorwiegend aus Wochenendhäusern. Nachdem eine Wohnbebauung als zulässig erklärt wurde, setzte nach 1990 ein allgemeiner Trend zur Bebauung der Grundstücke ein. So entstand in den letzten Jahren eine herrliche Wohnidylle in gewachsener Gartenlandschaft. Rathenow, die Stadt der Optik hat ca. 25.000 Einwohner und liegt im Zentrum des Havellandes. Die Umgebung wurde durch die die schiffbare Havel geprägt. Herrliche Flusslandschaften und ausgedehnte Seen und Waldgebiete, sind Anziehungspunkt für viele Touristen und Erholungssuchende. Die Verkehrslage von Rathenow kann als gut betrachtet werden. Die Bundesstraße 102 und 188 tangieren die Stadt Rathenow und die benachbarten Städte Brandenburg, Nauen, Stendal sind verkehrsgünstig zu erreichen. Mit dem Regionalexpress ist man nach ca. 40 Minuten in Berlin Spandau. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Busverbindungen mit Anschluss in umliegende Gemeinden. Die Landeshauptstadt Potsdam ist über die Autobahnanbindung in ca. 30 Minuten und die Stadt Berlin in ca. 40 Minuten zu erreichen. Über die Bundeswasserstraße können Fernziele bis zur Nord- und /Ostsee angesteuert werden. Die Infrastruktur ist städtisch. Alle Versorgungseinrichtungen, Schulen Ärzte sind fußläufig erreichbar.

Baujahr: 1995

Ausstattung:
Freistehend
Barrierefrei
Wanne
Garage
Terrasse
Garten

Kurzbeschreibung:
Auch das angebotene Objekt wurde auf einem Erholungsgrundstück 1995 in massiver Bauweise im Bungalowstil auf einem ca. 1100 m² großem Grundstück errichtet. In der Bauausführung, handelt es sich um ein eingeschossiges Einfamilienhaus ohne Keller mit einer Doppelgarage und Nebengelass. Mit ca. 92 m² Wohnfläche, gegliedert in Diele, Bad, Hauswirtschaftsraum ,offener Küche und drei Wohnräumen, erfüllt dieses schön gelegene Objekt, modernen Ansprüchen für einer kleinen Familie, als auch das barrierefreie Wohnen bis hin zum hohen Alter.
Die Grundrisslösung ist intelligent geplant und verschafft den Bewohnern ein behagliches und schlüssiges Wohnkonzept. Der Eingangsbereich ist leicht zurückgesetzt. Eine Lösung ,die die Bewohner vor allem bei regnerischem Wetter, zu schätzen wissen. Über ein schickes
Eingangspodest mit einer Setzstufe, erreicht man das Innere des Hauses. Von der zentralen Diele aus, sind alle Räume direkt begehbar.
Das Tageslichtbad ist mit ca. 9 m² gut dimensioniert. FB-und Wandfliesen sind zeitlos gewählt. Die Eckbadewanne unterstreicht das gesamt Design des Raumes. WC, Handwaschbecken und eine Dusche komplettieren das Bad.
Das Arbeitszimmer mit ca. 10 m² und der Schlafraum mit 14 m² sind für den Gebrauch eine gute Größe. Das Arrangement der offenen Küche und Wohnraum ist besonders gelungen. In einem stumpfen Winkel zueinander angeordnet, entsteht der Effekt einer räumlichen Trennung. Mit insgesamt 45 m² ist diesem wichtigsten Teil des Hauses, eine besondere Aufmerksamkeit bei der Planung gewidmet worden.

Große Fensterflächen u. a. ein bodentiefes Fenster auf der Südseite und die Terrassenausgangstür, schaffen freundliche Atmosphäre und viel Helligkeit im Raum. So kann auch die am Wohnzimmer /Küche sich anschließende, zum Teil überdachte Terrasse, den Lichteinfall nur geringfügig beeinflussen.
Die Terrasse ist gepflastert. Der durch die Teilüberdachung entstandene Unterstand eignet sich als Wetterschutz für die Gartenmöbel und als Schattenspender. Eine Markise schützt darüber hinaus bei niedrig stehender Sonne.
Im Hauswirtschaftsraum befindet sich die Gasheizzentrale von Vissmann (BJ 2005) sowie die Medieneingänge Gas, Wasser, Strom. Für Waschmaschine und Trockner sind in dem 6,5 m² großem Raum noch ausreichend Platz. Für Vorratshaltung o.ä. stehen weitere Flächen im Nebengelass zur Verfügung.

Ausstattung:
Massivhaus, einschalige Bauweise Porenbeton 35 cm, Betondachsteine, Abstellfläche im Dachraum, alle Fenster Aufsatzroll-Läden, innenliegende Sprossen, Außenfensterbänke „Granit“, innen „Jura Marmor, Brennwerttherme, furnierte Echtholz- Futtertüren tlw. Lichtausschnitt, Innenwände dekorativer Kratzputz, die textilen Bodenbeläge tlw. strapaziert.Gas- heizzentrale mit Brennwerttechnik, Plattenheizkörper
Massive Doppelgarage mit einer Nutzfläche von ca. 43 m², Roll-Tor mit Fernbedienung, Nebengelass ehemaliges Wochenendhaus ca. 40 m², Kaminzug, einschließlich kleines Bad und Küche.

Grundstück:
Grundstück eingefriedet, zur Straße Sichtschutz durch Bepflanzung, Gartenflächen größtenteils nicht mehr bewirtschaftet und durch Rasenflächen ersetzt oder brach liegend. Partiell angeordnete Rabatten. Autarke Gartenbewässerung Hauswasser.
Zufahrt 3m breit gepflastert, Stellplatz, angeordnete Wegflächen. Das Areal ist von der Zufahrtstraße als auch von der auf der Rückseite liegenden öffentlich zugänglichen Garagenkomplex befahrbar.

Insgesamt wird hier ein Objekt in attraktiver Lage angeboten, welches sich durch Funktion, Ästhetik und bleibende Wertigkeit empfiehlt.

Wohnfläche: 95.00 m2

Gewerbefläche: 1131.00 m2

Kaufpreis: 169.000,00

Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf: 114,7 kWh/(m²*a)

Käuferprovision: 7,14 % inkl. MwSt.

Rechtliche Hinweise:
Erschließung: Strom, Trinkwasser, Abwasser, Hauswasser, Erdgas, Telefon

Bitte haben Sie dafür Verständnis , dass wir nur bei Angabe Ihres vollständigen Namens, Anschrift und Telefonnummer für Sie tätig werden können.

» Exposé als pdf-Datei

  Kontakt zu dieser Immobilie:

Märkisches Immobilienkontor
Wolfgang Mehrwald
Brandenburger Str. 13
14712 Rathenow
Tel.: 03385-515381
Fax: 03385-516577
Email: info@maerkisches-immobilienkontor.de

» Kontaktformular


» zurück

 © 2009 - 2014 M. Mehrwald  | Letzte Aktualisierung am 03.07.2015 | CMS Orpheus |  Heute ist der 19.11.2017  | Besucher: 833118