Märkisches Immobilienkontor
    Baugrundstücke - Wohnhäuser - Erholungsgrundstücke - Wohnungen HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Märkisches Immobilienkontor
Brandenburger Str. 13
14712 Rathenow
Tel.: 0 33 85 - 51 53 81
Fax: 0 33 85 - 51 65 77
Eine Klasse besser - Leben wie ich es mag

Objektnummer: 67

in 14712 Rathenow

Lage:
Das angebotene Objekt liegt in südlicher Lage, an der Peripherie der Stadt Rathenow. Es handelt sich um eine allgemein geltende ruhige Wohnbestlage von Rathenow Süd, in einer von vorwiegend Anliegern befahrenen Nebenstraße. Die Umgebungsbebauung ist aufgelockert und erfolgte ausschließlich mit Einfamilienhäusern Die wichtigsten Versorgungseinrichtungensind fußläufig erreichbar. Schulen, Ärzte, öffentliche Einrichtungen und der Bahnhof sind ca. 1,5 km entfernt. Rathenow, auch als Stadt der Optik bekannt, hat ca. 25.000 Einwohner und liegt im Zentrum des Havellandes. Herrliche Flusslandschaften und ausgedehnte Seen und Waldgebiete umgeben Rathenow. Sie sind Anziehungspunkte für viele Touristen und Erholungssuchende. Der Naturpark “Westhavelland “mit seiner reichhaltigen Flora und Fauna ist Anziehungspunkt für viele Naturfreunde. Die Verkehrslage von Rathenow kann als gut betrachtet werden. Die Bundesstraße 102 und 188 tangieren die Stadt Rathenow. Die benachbarten Städte Brandenburg, Nauen, Stendal sowie Autobahnanbindungen in Richtung Berlin -Hannover, sind verkehrsgünstig zu erreichen. Mit dem stündlich fahrenden Regionalexpress, erreicht man Berlin Spandau in ca. 40 Minuten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Busverbindungen mit Anschluss in umliegende Gemeinden. Über die Bundeswasserstraße können Fernziele bis zur Nord- und /Ostsee angesteuert werden. In Rathenow wird 2015 die Bundesgartenschau ausgetragen.

Baujahr: 2002

Ausstattung:
Freistehend
Wanne
Dusche
Laminat
Fliesen
Kamin
Stellplatz
Terrasse

Zustand:
gepflegt

Kurzbeschreibung:
Als ich die Straße entlang zum Objekt fuhr, sah ich sehr viele schöne und geschmackvolle Häuser stehen. Mathematisch exakt angelegte Rabatten, blitzsaubere Fassaden und glänzende Dächer. Am Zielobjekt angekommen, zunächst nur Bäume und sehr viel Grün. Allmählich wird das Haus sichtbar. Begrüntes Dach, Holzfassade in angenehmen braunton - Skandinavien mitten in Rathenow? Jetzt bin ich wirklich gespannt! Und dann bin ich mitten drin und denke, was für ein Haus-welch eine phantastische Geräumigkeit und Offenheit. 120 m² Nutzfläche auf einer Ebene. Darüber eine Galerie mit weiterem Platzangebot von ca. 80 m². Bereits in der Diele, die sichtbare Holzdecke mit riesigen Leimholzbindern, die den 44 m² großen Wohnraum und die 18 m² offene Kochecke und die Galerie in 5 m Höhe überspannen. Zwischen Wohnraum und Diele ein gemauerter Kamin mit verputzter Kaminhaube. Auf der Südseite bodentiefe Fensterflächen mit Zugang zur Terrasse und schönen Blick in die Natur. Farblich abgestimmte Fußbodenfliesen im Bereich Wohnraum, Diele und Küche. Die Küche- größter Arbeitsplatz der Welt, ist in den Wohnraum integriert und ist gemütlicher Treffpunkt für die ganze Familie und Freunde. Auffallend das spürbar angenehme Raumklima im Haus. Die Verwendung von Holz und das aufbringen von Lehmanstrich auf die verputzen Wände, schaffen dieses natürliche Wohnklima. Ideale Voraussetzung für allergiegeplagte Bewohner. Schadstoffe, Bakterien und Luftverschmutzungen werden absorbiert. Auf der unteren Wohnebene befinden sich drei weitere Wohnräume sowie das Gäste WC und ein Bad. Mit der Ausstattung des Bades, haben sich die Bewohner Ihren Traum erfüllt. Ein Vollbad der Extraklasse. Flaschengrüne Fliesen harmonieren mit der Holzdecke und den hellbraunen Bodenfliesen. Zur Ausstattung gehört sowohl die ergonomisch geformte Badewanne, ein Halbkreisdusche, WC, Handwaschbecken, Handtuchtrockner. An den zukünftigen Einbau einer Sauna ist bereits gedacht und wurde vor gerüstet.
Zur Galerie führt eine Holztreppe. Hier ebenfalls viel Licht und offene Räume die auch in klassische Wohnweise genutzt werden können. Eine entscheide Frage drängt sich auf: Sind die Heizkosten bezahlbar? Schmunzeln! Ein Blick in die Heizzentrale löst das Geheimnis. Ein Scheitholzkessel (75 KW) und zwei Pufferbehälter mit einer Kapazität von 2500 l. Nur ca. 15 m³ Holz werden pro Jahr benötigt und wohlige Wärme und immer warmes Wasser zu sichern. Damit liegen die Heizkosten bei ca. 600 €/Jahr. Unfassbar! Ökologie und Wirtschaftlichkeit unter einem Dach. Eine Solaranlage ist kompatibel und ist im Heiz -raum vor gerüstet. Das Grundstück ist naturbelassen. Neben dem 1000 m² Eigentumsland, stehen weitere 1000 m² Pachtland (180 €/Jahr) zur Verfügung. Ein Holzschuppen ca. 12 m² und ein Carport gehören zum Verkaufsobjekt. Dazu noch ein Baumhaus - Tarzan und Jane könnten hier wohnen, welches jedes Kinderherz höher schlagen lässt. Insgesamt steht hier ein Objekt zum Angebot, welches durch Raum und Ausstattung besticht und durch den gelungenen Spagat zwischen klassischer massive Bauweise und die Verwendung von ökologischen Baustoffen, sowie dem innovativen Heizsystem, genau den Bedarf zukunftsorientierten Menschen anspricht.

Zimmer: 6

Wohnfläche: 120.00 m2

Grundstücksfläche: 1009.00 m2

Kaufpreis: 170.000,00

Käuferprovision: 7,14 % inkl. MwSt.

» Exposé als pdf-Datei

  Kontakt zu dieser Immobilie:

Märkisches Immobilienkontor
Wolfgang Mehrwald
Brandenburger Str. 13
14712 Rathenow
Tel.: 03385-515381
Fax: 03385-516577
Email: info@maerkisches-immobilienkontor.de

» Kontaktformular


» zurück

 © 2009 - 2014 M. Mehrwald  | Letzte Aktualisierung am 03.07.2015 | CMS Orpheus |  Heute ist der 24.09.2017  | Besucher: 819342